hasenjagd – Sid's prosaisches Lauftagebuch
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



2.12.2016, 19:00 Uhr, Erfurt, Saal der SAV GmbH, Magdeburger Allee 81-83 – Karte...


laufendhelfen 2016

 

 

Also, das war‘s mit „laufendhelfen 2016“! Eigentlich nicht ganz. Da kommen noch ein paar Kilo­meter. Zum Erfurter Silvesterlauf wird die ANNA das Jahr wieder angemessen auslaufen lassen. Acht Anmeldungen liegen bereits vor.


Am 02.12.2016 hat die ANNA im großen Saal des SAV ihre gro0e „laufendhelfen-Benefiz­weih­nachts­feier“ gefeiert. Natürlich mit Kunst. Sid Eisengurrer las aus seinem prosaischen Lauf­tage­buch „Hasenjagd“ und Sven Wachsmuth zeigte Bilder. Zudem stellten beide den Spenden-Lauf­kalender 2017 vor, den sie für den Annakram e. V. gestalteten. Anschließend gab es noch Livemusik mit Benjamin Bruder.


Aber das war eigentlich Beiwerk. Vor allem ging es den ANNAs ums Geschenke verteilen. Letztlich hatte man ja das Ziel, möglichst viele Spenden für die „Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e. V.“ zu akquirieren. Und das gelang auch. Zudem Einnahmen des Erfurt Marathon 3 und der 10-Cent-pro-Kilometer-Aktion hatte Moderator Michael Coccejus noch eine Überraschung auf Tasche. Er sammelte in der Familie und im Freundeskreis noch einmal 1.250 Euro.

Insgesamt konnte die Anna so 4.205 Euro der „Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e. V.“ zukommen lassen, denn auch der Oberbürgermeister der Stadt Erfurt und die Sparkasse Mittelthüringen hatten sich der Aktion angeschlossen und 1.000 Euro beigesteuert.


Das war jedoch nicht alles. Die ANNA hatte auch bei ihren anderen Projekten um Spenden gebeten und konnte so ihren Partnervereinen SV Concordia Erfurt e. V. (Abt. Kanu) und Einradclub Erfurt e. V. jeweils 150 Euro für Kinderprojekte überreichen.


Haken dran! Auf ein Neues!


Klar geht „laufendhelfen“ 2017 weiter. Unser Laufteam ist bereit. Auf jeden Fall soll die 1.000 Kilo­metermarke wieder fallen. Unterstützt werden wir im kommenden Jahr von Erfurt Skike.

Und klar wird es auch wieder einen Marathon geben. Der EM4 wird am 19. August 2017 über die Bühne gehen. Neben den bisherigen Kategorien werden wir dabei auch einen Halbmarathon- und einen Skike-Wettbewerb organisieren, wobei letzteres noch nicht ganz ausgereift ist. Wird aber! Versprochen.

Ach ja, die Erlöse von 2017 gehen an den Kinder- und Jugendzirkus Tasifan in Weimar, ein kleiner Verein mit großem Anspruch und noch größerem Engagement. Das Anmeldefenster öffnet dann im neuen Jahr und ist über unsere Homepage und Facebook erreichbar.


Abschließend wollen wir uns noch einmal bei allen, die uns bisher unterstützt haben, bedanken. Ohne euch, wäre das alles nur Geschwätz! Ihr seid unsere Helden!

Wir wünschen euch eine frohe Weihnacht und für 2017 viel Glück, Gesundheit und Frieden.


Die ANNA


Impressionen:

 





 


 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
494719 Besucher seit 17.11.2006.