hasenjagd – Sid's prosaisches Lauftagebuch
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 




Thüringer Allgemeine, 10.5.2006, schreibt:


KLARTEXT:

Giftgrün

Kabarett am Samstag in der Marienglashöhle Friedrichroda

FRIEDRICHRODA. Am 13. Mai, ab 20 Uhr, stellt in der Marienglashöhle Friedrichroda die freie Theatergruppe der „kleinkunstbrigade ANNA KRAM e. V." ihr neues Stück „GIFTGRÜN" vor. Satirische, sarkastische und dadaistische Gedichte werden dabei mit moderner ernster Musik verbunden.

Die Texte sind u. a. von Kurt Schwitters, Ernst Jandl, Gottfried Benn, Erich Kästner, Wieland Herzfelde und wurden von Sid Eisengurrer zusammengestellt, der auch eigene Gedichte beisteuerte. Die Kompositionen und Arrangements sind von Axel D. Wolf. Die „kleinkunstbrigade" lässt während des ca. neunzigminütigen Programms (drei Teile) den Mythos des Absinths aufleben. Von dem Kultgetränk der Intellektuellen des 19. Jahrhunderts, so heißt es, gehe eine inspirierende Kraft aus.

Viele Künstler ließen sich mit der „grünen Fee" ein, was sich zum Teil deutlich in ihren Werken und Auftreten widerspiegelte. Über Toulouse-Lautrec wird berichtet, dass er seine Bilder vollends im Absinthrausch gemalt hätte. Der, Dichter Verlaine machte aus seiner Leidenschaft eine Begrüßungsformel.

Mit „Ich trink ihn mit Zucker!" offenbarte er sich Freunden und Bekannten zumeist schon aus größerer Entfernung. Baudelaire hatte sich im Absinthrausch die- Haare grün gefärbt. Und Hemingway trank Absinth am liebsten mit Eis und Sekt (Death In The Afternoon).

Gewiss wird niemand durch den Genuss von Absinth zum Genius und von unübersichtlichen Mengen ist natürlich abzuraten, aber seiner Magie kann man sich nur schwer entziehen, zumindest während dieses Abends. Mitwirkende: Musik: Axel D. Wolf (Bratsche), Susanne Thiele (Cello), Alexander Richter (Piano), Alexander Finke (Didgeridoo, Small Pipe)

Sprecher/ Darsteller: Michaela Jakob, Katja Hebenstreit, Denise Bormann, Sid Eisengurrer.



 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
494571 Besucher seit 17.11.2006.