hasenjagd – Sid's prosaisches Lauftagebuch
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 




Sven Wachsmuth, 2. Vorstandsvorsitzender

 


 Sven Wachsmuth

Zur Person:

Wohnt seit 2003 in Erfurt, Jahrgang '78, Computertechniker, Grafiker, (Web-)Entwickler, arbeitet in der Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH als Administrator. Bei ANNAKRAM: Mit-Organisation, Chronist, Webmaster und Autor der in der Webseite www.annakram.de verwendeten PHP-Klassen, Grafiker, Fotograf.

Website:

Svenspages-Blog

Elf Fragen zur Person:

Wie lautet dein Lebensmotto?

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.


Was bedeutet Annakram für Dich?

Freundeskreis, etwas Bleibendes schaffen, kreativ sein, gemeinsam Kunst machen und zeigen, Veranstaltungen planen und die auch durchführen, Netzwerke knüpfen, Spaß und Freizeit


Welche Reise steht ganz oben auf deiner Wunschliste?

Ich kann mich nicht entscheiden... da gibts so viel, was ich noch nicht gesehen habe.


Welche Fähigkeiten möchtest du unbedingt noch erlernen bzw. erweitern?

Polnisch, Tanzen, Telepathie :)


Welches Buch liest du momentan?

Douglas Adams: "Der elektrische Mönch"


Welche Musikrichtung spricht dich am meisten an?

Klassische Musik, Streichinstrumente, Elektropop, experimentelle Musik, Jazz, osteuropäische Folklore, Mittelalter-Musik.


Welche Eigenschaft magst du an dir überhaupt nicht?

Dass ich oft Namen vergesse.


Mit welcher Persönlichkeit der Gegenwart würdest du gern einmal ein (paar) Bier bzw. Wein trinken gehen?

Dr. Harald Lesch, Frank Schätzing, Dr. Sheldon Cooper, Arthur Dent.


Welches Kunst- oder Bauwerk willst du dir unbedingt einmal persönlich ansehen?

Taj Mahal in Indien, Machu Piccu in Peru, Angkor Wat in Kambodscha, Burj Khalifa in Dubai, Sagrada de Familia in Barcelona, ...


Welche historische Tat hatte für dich eine überragende Bedeutung für die Entwicklung der Welt?

Der Fall der Mauer und damit das Ende des Kalten Krieges.


Was nervt dich gegenwärtig am meisten?

Nichts.








 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
494574 Besucher seit 17.11.2006.