ANNAKRAM e.V. auf Facebook!
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



5. bis 13.5.2006, Weimar – Erfurt – Jena –


„Giftgrün – Lyrik, Moderne Musik, Absinth“

Takt-Magazin, Mai 2006

Takt-Magazin, Mai 2006

Thüringer Allgemeine, 10.5.2006

Thüringer Allgemeine, 10.5.2006

Ob die „kleinkunstbrigade” wirklich im Bann der grünen Fee stand oder ob sie alles nur erfunden hatte, wurde an diesem Abend nicht eindeutig geklärt. Aber darum ging es auch gar nicht. Genau so wenig war es nötig, den einen oder anderen Absinth zuzusprechen. Das Programm der „kleinkunstbrigade” hatte eine ganz nüchterne Dynamik. Schritt für Schritt oder besser Gedicht für Gedicht und Ton für Ton zogen sie ihre Zuhörer mit. Das verbindende Thema des Abends waren die Fettnäpfchen, die bis dahin jedem der Zuschauer (angeblich) fremd waren. Mit Rezitation lyrischer Texte lässt sich die Darbietung keinesfalls beschreiben. Wem das Ganze nicht unter die Haut ging, der hatte zumindest Gänsehaut. Und zwischendurch offenbarten die Musiker um Axel D. Wolf ihre Vorstellung von alledem.

Nach ca. zweimal zwanzig Minuten schien alles gesagt und gespielt. Was dann kam war Dada. Unglaublich.



Darsteller:
Denise Bormann, Katja Hebenstreit, Michaela Jacob, Sid Eisengurrer

Musiker:
Axel D. Wolf (Bratsche), Susanne Thiele (Cello),
Alexander Richter (Piano), Alexander Finke (Didgeridoo, Small Pipe)


Fortsetzung folgt:

6.5.Erfurt, Zwiesel
7.5.Jena, Café Wagner
13.5.Friedrichroda, Marienglashöhle




 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
915759 Besucher seit 17.11.2006.