ANNAKRAM e.V. auf Facebook!
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



29.11.2013, 19:30 Uhr, Erfurt, Magdeburger Allee 83; Saal – Karte...


Who the fuck is Weihnachtsmann?

Ein satirisches Programm zur Jahresendstimmung.

Das war der 1. Streich. ANNA s diesjähriges Theater-Comeback war vollends gelungen. Über einhundert Besucher hatten dies mit aufrichten Lachen und langanhaltenden Beifall verdeutlicht. Auch die Spendenbox war ordentlich gefüllt. 112,- € für das Kinderhospiz sind schon mal zusammengekommen. Aber abgerechnet wird zum Schluss! Am Freitag, den 06.12.2013, heißt es nämlich noch einmal „Who the fuck is Weihnachtsmann?“. Gleicher Ort. Gleiche Zeit. Natürlich wird im Anschluss wieder zum Tanz gebeten usw.

Wir sehen uns, die ANNA.

Mitwirkende

Text & Regie:
Sid Eisengurrer


Darsteller:
André Beck, Sid Eisengurrer, Katja Kraushaar, Maria Kürsten, Michael Schulz, Steffen Neumann, Felix Paasch, Simone Perec, Heiko Reisener, Sven Wachsmuth


Sprecher:
Lukas Kürsten


Licht:
Thilo Soworka


Ton:
Axel Richter


Maske:
Denise Bormann


Grafische Gestaltung, Bühnenbild, Kostüme:
ANNAKRAM


Die Crew:
Toralf Keilholz, Torsten Kraushaar, Michael Mieth, Vivien Niebl, Esther Ratajczak, Yves Theuser


Wir bedanken uns bei
Anja Aust, Dynapox GmbH, Günther Kollert, Landesfilmdienst Thüringen e. V., Silke & Pedro Limmer, Music College e. V., Friederike Stratmann, Wilfried Wolf sowie unseren geduldigen Familien und Angehörigen!

Bilder der Show

Fotos von Torsten Kraushaar

 


Aftershow-Party

Fotos: Torsten Kraushaar, Sven Wachsmuth

Vorbereitungen

Fotos: Torsten Kraushaar, Sven Wachsmuth


 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
913950 Besucher seit 17.11.2006.