hasenjagd – Sid's prosaisches Lauftagebuch
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



24.6.2017, 06:00 Uhr, Bad Blankenstein


Rennsteigstaffellauf 2017


10 Läufer sammelten

169,0 km


mehr zum Projekt...

In diesem Jahr zum siebten Mal bezwang unsere ANNA-Rennsteigstaffel die 169 km lange Strecke zwischen Bad Blankenstein und Hörschel für das Projekt „laufendhelfen“. Aufgeteilt auf unsere zehn Läufer waren das jeweils zwischen 13 bis 21 km über die schönsten Berge und Täler, Wälder und Wiesen Thüringens. Das Wetter war sehr sonnig und trocken, fast schon so viel, dass man meinen könnte, es wollte es sich fürs letzte Mal entschuldigen.

Startläufer Norman Danders wechselte nach seiner Laufstrecke für ganze vier Etappen als Radbegleiter aufs Mountainbike. Ganz großes Kino! Manche kriegen eben nicht genug. Auch Sigurd Reisener und Michael Mieth übernahmen zusätzlich zu ihrer Laufstrecke diesen Job.

In diesem Jahr brauchten wir nur den Notstart in Oberhof, da hatte sich eine Zeitdifferenz von etwa einer Stunde aufsummiert. Der zweite Notstart an der Hohen Sonne konnte vermieden werden, weil unser Wechsel ganze 5 Sekunden vorher erfolgte. Insgesamt waren die vorherigen Selbsteinschätzungen unserer Läufer sehr genau, so dass auch die Koordination mit den Begleitfahrzeugen reibungslos klappte.

Fürs nächste Jahr, dem 20. Rennsteigstaffellauf, haben wir uns auch schon wieder angemeldet. Es hat Spaß gemacht!

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben und wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr gesund und munter wieder zusammenfinden.

-- Die ANNA



Ergebnisse

Etappe 1 (17.6 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Danders, Norman - m 1:43:10 10.24 km/h
5:52 min/km
221/1 129 Link...

Etappe 2 (18.58 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Scheufler, Sören 1969 m 1:36:02 11.61 km/h
5:10 min/km
221/2 91 Link...

Etappe 3 (13.54 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Mieth, Simone 1965 w 1:40:36 8.08 km/h
7:26 min/km
221/3 147 Link...

Etappe 4 (19.86 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Mieth, Michael 1961 m 1:59:24 9.98 km/h
6:01 min/km
221/4 116 Link...

Etappe 5 (17.89 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Beck, André 1976 m 2:08:36 8.35 km/h
7:11 min/km
221/5 145 Link...

Etappe 6 (19.96 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Buchda, Daniel - m 1:55:11 10.4 km/h
5:46 min/km
221/6 126 Link...

Etappe 7 (13.68 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Reisener, Sigurd 1963 m 1:32:58 8.83 km/h
6:48 min/km
221/7 139 Link...

Etappe 8 (13.9 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
König, Andreas - m 1:40:52 8.27 km/h
7:15 min/km
221/8 145 Link...

Etappe 9 (18.94 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Nowak, Jens - m 1:45:25 10.78 km/h
5:34 min/km
221/9 107 Link...

Etappe 10 (15.02 km)

Name, Vorname Jahrgang m/w Zeit Ø Geschwindigkeit Start-Nr. Platz Quelle
Heinrich, Andreas 1996 m 1:24:07 10.71 km/h
5:36 min/km
221/10 102 Link...

Impressionen


1. Etappe: Start in Bad Blankenstein – Grumbach

Läufer: Norman Danders

(leider keine Fotos)


2. Etappe: Grumbach – Wanderhütte/Schildwiese

Läufer: Sören Scheufler


3. Etappe: Wanderhütte/Schildwiese – Neuhaus/Gewerbegebiet

Läuferin: Simone Mieth, Radbegleiter: Norman Danders


4. Etappe: Neuhaus/Gewerbegebiet – Masserberg

Läufer: Michael Mieth, Radbegleiter: Norman Danders


5. Etappe: Masserberg – Allzunah

Läufer: André Beck, Radbegleiter: Norman Danders


6. Etappe: Allzunah – Grenzadler (Oberhof)

Läufer: Daniel Buchda, Radbegleiter: Norman Danders


7. Etappe: Notstart am Grenzadler (Oberhof) – Neue Ausspanne: Notstart

Läufer: Sigurd Reisener


8. Etappe: Neue Ausspanne – Kleiner Inselsberg

Läufer: Andreas König, Radbegleiter: Michael Mieth


9. Etappe: Kleiner Inselsberg – Hohe Sonne

Läufer: Jens Nowak, Radbegleiter: Sigurd Reisener

(leider keine Fotos)


10. Etappe: Hohe Sonne – Hörschel (Ziel)

Läufer: Andreas Heinrich, Radbegleiter: Michael Mieth




 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
483953 Besucher seit 17.11.2006.