ANNAKRAM e.V. auf Facebook!
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



24.8.2019, 07:00 Uhr, Erfurt, Kanustation


Zeichnung: Andreas Jäckel



Hauptseite

Ausschreibung

Programm / Ablauf

Strecke

Startgebühren

Laufshirts und mehr

Leistungen je Teilnehmer

Ergebnisse (SportIdent)

Fotos / Impressionen

Umwelt & Fairtrade

Supporter

 

Gästebuch

Kontakt

 

Musik macht schlau e. V.


Zeitnahme erfolgt mit

SPORTident
www.sportident.de


Gelistet in







Benefizveranstaltung für Musik macht schlau e. V.

Schirmherr: Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt Andreas Bausewein

EM6-Trailer

Schnitt: Sigurd Reisener



Thüringer Landeszeitung
vom 25.08.2019:


Thüringer Allgemeine
vom 08.08.2019:


Thüringer Allgemeine
vom 27.07.2019:


Thüringer Allgemeine
vom 25.01.2019:

Die Siegerehrung war der Höhepunkt des EM6. Alle waren im Ziel! Keiner hatte sich verletzt!


Wir wollen gar nicht erst eine Sportlerin oder einen Sportler hervorheben. Jeder Finisher hat großartiges geleistet: Streckenlänge! Höhenprofil! Hitze! Wahnsinnszeiten! Und auf der Ziellinie ein Lächeln auf den Lippen. Das sagt eigentlich alles!

Zudem waren alle wieder für den guten Zweck am Start. Jeder hatte mit seinem Startgeld einen Obolus entrichtet. Auch unsere Öko-Aktion wurde von allen mitgetragen. Wir versprachen ja für jeden Startenden, der mit einem Mehrweg-Gefäß auf Strecke geht, einen zusätzlichen Euro für „Musik macht schlau“ zu spenden. 218 Mehrwegbecher oder -flaschen zählten wir insgesamt bei den Teilnehmern. Das heißt für uns, außer den 2190 Euro, die wir über die Startplätze sammelten, kamen noch einmal 218 Euro in die Spendenkasse. Auch der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein machte 500 Euro locker. Das war aber noch nicht alles. Die Aktion „laufendhelfen 2019“ läuft ja noch bis Silvester. Da kommt also noch was!


Ach übrigens, die Umstellung auf Ökologie und Nachhaltigkeit wird ja bzgl. eines nachweisbaren Nutzens immer wieder angezweifelt. Manchmal ist das auch gerechtfertigt. Auch wir haben da im Vorfeld manch üble Überraschung erlebt, z. B. Bioplastik!

Dennoch hat sich unser und euer umweltfreundliches Engagement bezahlt gemacht. Das Müllaufkommen des EM6 hat sich gegenüber den Vorjahren deutlich verringert. Und deutlich heißt um etwa zwei Drittel. Über eintausend eingesparte Plastebecher machen sich schon bemerkbar! Und das ist vor allem euer Verdienst!


Aber es lief nicht alles, wie gewünscht. Erneut haben sich mehrere verlaufen. Unsere Streckenmarkierung hatte Lücken. Dafür möchten wir uns bei den Betroffenen entschuldigen. Wir versprechen, dass wir beim kommenden Erfurt Marathon ein dichteres Markierungssystem einsetzen.


Zu guter Letzt wollen wir uns jedoch noch einmal recht herzlich bedanken:

  • beim Oberbürgermeister der Stadt Erfurt Andreas Bausewein und allen Mitarbeitern der Stadt Erfurt, die uns bei der Organisation des EM6 unterstützten,
  • bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern,
  • bei den Kindern und Jugendlichen von „Musik macht schlau e. V.“ für die unglaubliche Mugge an der Strecke und im Basislager,
  • bei allen Sponsoren und Spendern,
  • und natürlich auch bei allen teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern.

Das war’s! Auf ein Neues!


Die ANNA





Vielen Dank an:








 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
805836 Besucher seit 17.11.2006.