ANNAKRAM e.V. auf Facebook!
ANNAKRAM e. V. ist Wortpate für „Anagramm“
Termine in Kalenderform
 



5.9.2020, 08:00 Uhr, Erfurt, Kanustation


Erfurt Marathon 7

Benefizveranstaltung für das Kinder- und Jugendtheater „die Schotte“



Presse

Thüringer Allgemeine
vom 29.07.2020:


Thüringer Allgemeine
vom 22.01.2020:



Zeitnahme


cheaptiming.de


Gelistet in

www.laufkalender24.de



Lauft, Leute, lauft für die SCHOTTE!


Gleich zum Punkt!

Der „Erfurt Marathon 7“ findet am 5. September 2020 statt. Doch nicht wie geplant. Die Teilnehmer werden an diesem Tag selbstständig auf der Strecke ihrer Wahl an den Start gehen, ihre Zeiten selbstständig messen und im Ziel selbstständig ihr Finisherfoto machen. So in etwa!


Dann lasst es uns erklären!


Mit dem Erfurt Marathon verbinden wir folgende Ziele: Wir möchten eine Lauf- besser Sportveranstaltung organisieren, die die Freude an der Bewegung mit sozialen Engagement verbindet. Sportliche Höchstleistungen und finanzielle Interessen haben wir dabei nicht auf der Agenda.

Der Erfurt Marathon versteht sich als „Gemeinschaftsding“ von Sportler*innen und Ehrenamtlichen, Sponsor*innen und Veranstalter*innen. Und darauf setzen wir auch jetzt! Die Erlöse des EM7 haben wir dem Kinder- und Jugendtheater „Die SCHOTTE“ versprochen. Jeder weiß, dass soziale Initiativen gerade keinen leichten Stand haben. Deshalb wollen wir alles daransetzen, um der „SCHOTTE“ wie geplant zu helfen.

Keine Frage, dafür brauchen wir jede Unterstützung und vor allem Sportler*innen, die auch trotz veränderter Bedingungen an den Start gehen!


Über die Corona-Situation brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Nur soviel, wir halten nichts von Verschwörungstheorien und Alles-halb-so-schlimm!

Klar hoffen wir, dass sich die Lage weiter entspannt, dass Abstandsregelungen und Beschränkungen zunehmend zurückgenommen werden können und vor allem, dass uns weiterhin der kühle Kopf leitet. Zurzeit ist die Ansteckungsgefahr jedoch real. Zudem gibt es noch kein wirksames Medikament zur Behandlung von COVID-19.

Auch eine Veranstaltung wie der Erfurt Marathon würde in seiner derzeitigen Form für Sportler*innen, ehrenamtliche Helfer*innen, Gäste sowie deren Angehörige ein erhebliches Gesundheitsrisiko bedeuten.

Dennoch werden wir den EM7 nicht absagen. Wir haben schließlich etwas versprochen. Aber Auflagen bzw. Reglementierungen sind unumgänglich.


Konkret heißt das, beim EM7 wird es weder eine feste Streckenführung mit Start und Ziel noch konkrete Startzeiten geben. Auch das Basislager und die Versorgungsstände werden wir nicht einrichten. Wer am 05. September 2020 beim diesjährigen Erfurt Marathon teilnimmt, läuft, walkt oder radelt mehr oder weniger allein.

Die Startgebühren werden wir nicht kürzen. Einen kleinen Ausgleich bieten wir trotzdem. Jeder Einzelteilnehmer erhält eine verbindliche Gutschrift über 5 Euro für den EM8, bei Staffeln werden es 10 Euro sein.

Natürlich erhalten alle angemeldeten Starter*innen eine Startnummer sowie eine handgetöpferte Medaille nebst Urkunde. Zudem werden wir eine Auflistung aller Teilnehmer*innen, inklusive ihrer Zeiten auf unserer Homepage veröffentlichen. Selbstverständlich werden wir dabei die aktuellen Datenschutzrichtlinien einhalten.

Die Zeiten werden die Teilnehmer*innen, wie schon erwähnt, selbst nehmen und uns dann per Email zusenden. Wir wissen einfach, dass dabei keiner trickst, und wenn, hätte er oder sie unser Mitgefühl.

Über eure Lauf- oder Finisherfotos würden wir uns riesig freuen, vor allem wenn wir dazu die Erlaubnis erhalten, diese auf unserer Seite zu veröffentlichen.

Und übrigens, der Erfurter Künstler Andreas Jäckel hat uns drei Bilder zur Verfügung gestellt. Diese werden wir nach dem EM7 unter allen Startenden verlosen und den Gewinner*innen zusenden.


Das war’s erstmal! Bis die Tage!


Die ANNA


PS 1: Auch der Bambinilauf kann nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Die fünfzig Medaillen für die jüngsten Läufer*innen liegen jedoch bereit. Wenn ihr also am 5. September mit euren Kindern eine Runde nach Wahl laufen möchtet, meldet euch, und wir senden euch die entsprechenden Medaillen zu. Solange der Vorrat reicht!


PS 2: Zuletzt noch an jene, die sich schon angemeldet haben. Vielen Dank für euer Vertrauen! Und klar würden wir uns freuen, wenn ihr weiterhin am EM7 teilnehmt. Doch wenn nicht, verstehen wir das, und selbstverständlich werden wir euch euer Startgeld erstatten.











Vielen Dank an:



 
Nach oben | Satzung | Mitglied werden | Impressum | Gästebuch
934283 Besucher seit 17.11.2006.